(1 Bewertung)

Bio-Hanföl

14,00 

30 ml (46,67€ / 100ml)

Bringt unreine Haut wieder in Balance

Wusstest du, dass Gesichtsöl auch bei unreiner Haut hilft? Es kommt bei Pflanzenölen immer auf die Zusammensetzung an, damit das Öl ausgleichend wirkt. So bekommt deine Haut die Fettanteile, die ihr fehlen. Balancing hat einen hohe Anteil an Linolsäure und an Alpha- und Gamma-Linolensäure. Mit wenigen Tropfen bringst du deine Haut schon wieder in Balance. Auf milde Art milderst du so Pickel und Entzündungen.

Dieses Bio-Hanföl wird aus den Samen der Hanfpflanze gewonnen. Es stammt aus kontrolliert biologischem Anbau, ist vollkommen unbearbeitet und daher ohne reizende Zusätze.

Du kannst morgens und abends  1-2 Tropfen Hanföl auf angefeuchtete Haut auftragen.

Bring deine unreine Haut wieder in Balance.

 

Derzeit kann es zu etwas längeren Lieferzeiten kommen!

So lange die Mehrwertsteuer gesenkt ist spenden wir die Differenz an die Nummer gegen Kummer.

Menge
Xeno Balancing Bio-Hanföl

Bio-Hanföl

14,00 
Menge

Überblick

Key Features

  • Bio
  • kaltgepresst
  • bringt unreine Haut in Balance
  • reduziert Unterlagerungen und Pickel

reizarm

  • ohne Duftstoffe
  • ohne ätherische Öle
  • ohne Farbstoffe
  • ohne austrocknende Alkohole

aus der Natur – für die Natur

  • 100% Naturkosmetik
  • ohne Silikone
  • ohne Mikroplastik 🐠
  • ohne Mineralöl
  • ohne Parabene
  • ohne PEG
  • vegan 🌱
  • ohne Tierversuche 🐰

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff
Ingredient (INCI)

Ingredient (INCI)

Bio-Hanfsamen-Öl (aus kontrolliert biologischem Anbau)

Cannabis Sativa (Hemp) Seed Oil

  • Gib ein paar Tropfen auf deine zuvor angefeuchtete Haut
  • am besten feuchtest du deine Haut mit einem verträglichen Feuchtigkeitsspender an, so schließt du nicht nur die Feuchtigkeit ein, die in deiner Haut ist, sondern gibst noch welche hinzu

Hanf-Öl eignet sich vor allem für fettige oder leicht fettige Haut, für Mischhautunreine Haut und trockene Fetthaut.

Durch die Linolsäure, die Alpha- und die Gamma-Linolensäure wird die Fettproduktion deiner Haut ausgeglichen, Entzündungen und Rötungen werden gemildert.

Alle Gesichtsöle von Xeno haben natürlich eine hohe Qualität. Sie stammen aus biologischem Anbau und wurden kaltgepresst.

Das wirklich besondere am Hanföl und auch an unseren anderen Ölen ist die spezielle Auswahl. Wir bieten ganz bewusst keine große Auswahl an Gesichtsölen sondern ein passendes Öl für jeden Hauttyp. Eine ganze Reihe an Ölen für Mischhaut oder Fettige Haut waren in unserer engeren Auswahl. Doch nur Hanföl konnte uns überzeugen.

Denn Hanföl enthält viel Linolsäure, Alpha- und Gamma-Linolensäure. Diese sind bei fettiger Haut zu wenig vorhanden und wirken entzündungshemmend gegen Unreinheiten und Pickel. Denn durch Hanföl kommt die Haut wieder in Balance.

Da wir immer auch auf eure Meinung zählen, haben wir Feedback von einigen von euch eingeholt und so erfahren, dass viele von euch Hanföl lieber mögen, als andere linolsäurereichen Gesichtsöle.

Bei Xeno verwenden wir nur Kern- und Samenöle, da diese ein niedrigeres Risiko für Allergien haben.

Wenn du das Hanföl geöffnet hast ist es noch 6 Monate haltbar. In dieser Zeit solltest du das Öl verbrauchen. Das Hanföl ist in einer dunklen Glasflasche, da es lichtempfindlich ist.

Du solltest das Gesichtsöl nicht in zu warmen Räumen aufbewahren. Wenn es also bei dir im Badezimmer regelmässig sehr warm ist, dann stell das Hanföl lieber in in einen kühleren Raum oder in den Kühlschrank.

Wir wissen, wie kompliziert Allergien und Unverträglichkeiten sein können. Gerade in herkömmlicher Naturkosmetik und auch in reinen Pflege-Ölen sind häufig Pflanzenbestandteile oder ätherische Öl zugesetzt und haben so oft ein hohes Allergierisiko. Da es sich hier um nur ein Pflanzenöl handelt, hast du es nicht mit einer Vielzahl unterschiedlicher Pflanzenöle zu tun, wie es oft bei Gesichtsöl-Mischungen der Fall ist. Bei Xeno verwenden wir nur Kern- und Samenöle, da diese ein niedriges Risiko für Allergien haben.
Allergien gegen Hanföl sind also recht selten.

Sofern dir keine Allergie gegen Hanföl bekannt ist, solltest du es gut vertragen.

Falls du andere Allergien hast oder dir unsicher bist, gebe ein paar Tropfen des Öls auf dein Handgelenk oder an deinen Hals bevor du es im Gesicht verwendest. Warte mindestens 24 bis 48 Stunden, wenn du ganz auf Nummer Sicher gehen möchtest.

  • Franziska Klatte (Verifizierter Besitzer)

    Öl für meine trockene Fetthaut?
    Nach Jojaba-Öl, Kokosöl und anderen Experimenten, bin ich dankbar meiner herausfordernden Haut, die im Augenbereich zu Neurodermitis neigt, im Wangenbereich zu Unterlagerungen und eine leichte Couperose aufweist- endlich eine Pflege gefunden zu haben, die sie wirklich gut anfühlen und aussehen lässt. Trockenheit ist zurückgegangen, Rötungen auf ein Minimum und Unterlagerungen treten nur noch bei Hormonschankungen auf. Meine Haut und ich sind SEHR dankbar und glücklich über das Hanföl!!

Füge eine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Franziska Klatte (Verifizierter Besitzer)

    Öl für meine trockene Fetthaut?
    Nach Jojaba-Öl, Kokosöl und anderen Experimenten, bin ich dankbar meiner herausfordernden Haut, die im Augenbereich zu Neurodermitis neigt, im Wangenbereich zu Unterlagerungen und eine leichte Couperose aufweist- endlich eine Pflege gefunden zu haben, die sie wirklich gut anfühlen und aussehen lässt. Trockenheit ist zurückgegangen, Rötungen auf ein Minimum und Unterlagerungen treten nur noch bei Hormonschankungen auf. Meine Haut und ich sind SEHR dankbar und glücklich über das Hanföl!!

Mehr anzeigen